Skip to main content
Vilac
Die Geschichte des Vilac Spielzeug beginnt im Jahr 1911 im französischen Dorf Moirans-en-Montagne. In einer kleinen Werkstatt beginnen die Villet-Brüder, Holz-Spielzeug herzustellen. Der Name Vilac entsteht aus Villet und dem Wort Lack (den sie verwenden, um die Spielsachen zu bemalen). Bis heute, Tag für Tag, Jahr für Jahr verwandelt Vilac Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern in einfallsreiches Spielzeug! Die Vilac-Designer in der Forschungsabteilung entwerfen das Spielzeug mit Liebe zum Detail und schöne Oberflächen.