Skip to main content
Käthe Kruse
Käthe Kruse war eine deutsche Schauspielerin und später eine der weltweit bekanntesten Puppenmacherinnen. 1905 fertigte Käthe Kruse die erste Puppe aus einem Handtuch, etwas warmem Sand und einer Kartoffel für ihre älteste Tochter Maria. 1911 erhielt sie ihren ersten Auftrag und begann in ihrer Berliner Wohnung mit der seriellen Fertigung ihrer handgemachten Puppen. Käthe Kruse stellte einen Maler und einige Näherinnen ein, die ihr bei der Arbeit zur Hand gingen. Seit über 100 Jahren stellt die Firma noch heute individuelle, liebevoll gestaltete Produkte an. Die Puppen und Spielzeuge orientieren sich an den Bedürfnissen der Kinder. Sie fördern die Kreativität und die Fantasie genauso wie die Sprache und die Kommunikation. Babyspielzeuge sprechen die Sinne an und ermutigen zum Ausprobieren. Sie sind weich, anschmiegsam und geben ein Gefühl von Geborgenheit und Nestwärme. Besonders die Waldorf-Serie hat uns überzeugt, denn die Puppen sind hochwertig und aus natürlichen, biologischen Materialien hergestellt.